2011

Anfang Dezember

Zwei junge Männer sitzen an der Theke bei diversen Getränken und sprechen die 5 Worte laut aus, die jeder Mann in seinem Leben einmal sagt: "Wir sollten eine Band gründen!"

Dezember

Zahlreiche befreundete Musiker aus dem Monschauer Land zeigen sich begeistert von diesen 5 Worten und entscheiden spontan: "Da bin ich dabei!"

2012

Januar

Die ersten Proben im Vereinshaus Mützenich lassen noch das ganz große Klangerlebnis vermissen. Aber ein Meister ist ja bekanntlich noch nie vom Himmel gefallen! Daher wartet noch ein hartes Stück Arbeit auf uns...
Danke an dieser Stelle an die Vereine aus Mützenich, besonders dem Musikverein, die uns die Proben ermöglicht haben!

Sommer 2012:

Die ersten Auftritte werden mehr oder weniger erfolgreich bestritten, u.a. in Mützenich, Eicherscheid und in Imgenbroich.

Winter

Erweiterung des Repertoires, Anschaffung von Equipment - So langsam nimmt die VENN(omenal)bahn Fahrt auf!

2013

Juli

Unser erstes eigenes Konzert bei Lutze Martha direkt am Vennbahn-Radweg bei 30 Grad im Schatten und strahlendem Sonnenschein. Die Stimmung war vennomenal! Danke an dieser Stelle nochmal an Martha für die herzliche Einladung.
Bilder zu diesem Event findet ihr wie immer in unsere Galerie.

Sommer 2013:

Ein toller Sommer, u.a. mit Gigs in Kalterherberg, Eicherscheid und Mützenich.

2014

Februar

Prinzenproklamation in Kesternich - VENNomenal steigt in das Karnevalsgenre ein!
Nach anfänglicher Skepsis, ob wir in den Karnevalszirkus passen, war schnell klar: Nächste Session ist VENNomenal wieder dabei!

Sommer 2014:

Die Auftritte mehren sich merklich, u.a. spielen wir zum ersten Mal beim Kraremannstag Simmerath, der Musikwoche Monschau und der Kirmes in Konzen sowie Einruhr.

Juli

Starke Erweiterung des Equipments. Durch den Kauf einer eigenen Anlage sind wird in der Lage, unsere Proben und Auftritte flexibler und besser zu gestalten.
Die Probe wurde aus praktischen Gründen von Mützenich nach Simmerath verlegt, wo wir den Probenraum der Hansa Blasmusik nutzen können. Vielen Dank an dieser Stelle!

2015

Frühjahr - Karnevalssession:

Vennomenal spielt zum ersten, aber nicht zum letzten Mal in Monschau auf der Kostümsitzung. Gerne wieder!

Sommer 2015:

Ein ereignisreicher Sommer mit Gigs in Monschau, Simmerath, Konzen, Kalterherberg, Eicherscheid und zum ersten Mal in Großhau.

Zudem waren wir erneut bei Martha in Küchelscheid zu Gast – bei Bombenwetter und Bombenstimmung! Wir freuen uns immer wieder, zur besten Freundin des Vereins kommen zu dürfen!

Dezember:

Vennomenale Weihnachtsfeier in Monschau.
Mit Wanderung über den Weihnachtsmarkt und Einklang im Haller. Eine neue Tradition ist geboren.

2016

Frühjahr - Karnevalssession:

Auch an Karneval sammelt VENNomenal weiter Erfahrung, wir spielen u.a. zum ersten Mal in Lammersdorf und Imgenbroich, dazu wieder in Monschau. VENNomenal Alaaf!

März:

Die Vorbereitung auf die Sommerauftritte hat ihren Höhepunkt im Probetag mit Unterstützung von Rolf Kaulard, der uns zahlreiche Hilfen und Tipps gab. Neue Songs, neue Stilmittel, besserer Klang…

Sommer 2016:

U.a. durften wir zum ersten Mal in Woffelsbach unter dem Dach der Rurseeklänge spielen. Auch auf Hochzeiten werden wir immer erfahrener.

Dezember:

Kaum zu glauben, aber VENNomenal gibt es schon 5 Jahre! Als Dankeschön an alle Unterstützer und Freunde der Band gab’s eine fette Weihnachtsfeier, Glühwein auf dem Monschauer Weihnachtsmarkt und ein Spontankonzert vor dem Haller. Schön war‘s!

2017

Frühjahr - Karnevalssession:

Neben tollen Auftritten in Lammersdorf, Monschau und Imgenbroich dürfen wir zum ersten Mal bei unseren Freunden in Brandenberg aufspielen. Hoffentlich nicht zum letzten Mal, es war super!

März:

Wir werden seriös! Oder versuchen es zumindest…
Der VENNomenal 2017 e.V. wird gegründet, um die Organisation einfacher und besser zu machen. Wir stellen fest: Chaostruppe und Lehrbuchverwaltung – das geht!

April:

Wieder hilft uns Rolf Kaulard am Probetag mit vielen Tipps, um besser zu werden. Mehr Songs, mehr Power, mehr Spaß auf der Bühne!

Mai:

Um uns auch weitere Einflüsse zu holen, haben wir beschlossen, den Jungs und Mädels von Querbeat einen Bildungsbesuch abzustatten. Ein super Konzert bei echt geilen Leuten!

Sommer 2017:

Ein wahnsinnig toller Sommer mit Auftritten in Simmerath, Mützenich, Eicherscheid, Monschau und sogar in Selfkant.

Zudem haben wir im Juli zusammen mit etwa 300 Gästen wieder Martha mit einem Konzert besucht. Jedes Mal ein Highlight!